Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Verträgen im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr

§ 1 Geltungsbereich, Vertragsgegenstand

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die zwischen fotoagentur-berufe.de der BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH, Geschäftsführerin: Ulrike Sippel, Südwestpark 82, 90449 Nürnberg, Tel. 0911 9676-0, Fax 0911 9676-195, E-Mail: info@fotoagentur-berufe.de. (nachfolgend „fotoagentur-berufe.de“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) über die Nutzung von Bildmaterial zustande gekommen sind. Es gelten ausschließlich die AGB der fotoagentur-berufe.de in der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung. Abweichenden oder ergänzenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen.
  2. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen können nur Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sowie Freiberufler, Vereine oder Körperschaften des öffentlichen Rechts sein.
  3. fotoagentur-berufe.de bietet dem Kunden in der Online-Fotodatenbank Bildmaterial zum Download an und räumt daran ein einfaches Nutzungsrecht für die redaktionelle oder die kommerzielle Nutzung ein.

§ 2 Vertragsschluss

  1. Die Darstellung des Bildmaterials auf fotoagentur-berufe.de stellt kein verbindliches Angebot dar. Erst mit der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages an fotoagentur-berufe.de ab, d.h. wenn der Kunde nach Abschluss des Bestellvorgangs (1. Registrierung, 2. Auswahl des Bildmaterials und Ablage in den Warenkorb, 3. Auswahl der Zahlungsinformationen) den Button "kaufen" anklickt. Das Angebot des Kunden bezieht sich nur auf das im Warenkorb aufgelistete Bildmaterial.
  2. Unmittelbar nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde per E-Mail eine Auftragsbestätigung, mit welcher fotoagentur-berufe.de die Annahme erklärt. Damit ist der Vertrag zustande gekommen.

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen, Lieferung

  1. Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der bei Auslieferung geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. fotoagentur-berufe.de bietet folgende Zahlungsmöglichkeiten an: Sofort., PayPal oder Vorauskasse per Überweisung. Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig.
  2. Nach Zahlungseingang erhält der Kunde innerhalb von 3 Werktagen per E-Mail einen Link, unter dem er sich das gewählte Bildmaterial als elektronische Datei auf fotoagentur-berufe.de herunterladen kann.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben sämtliche Nutzungsrechte an dem Bildmaterial bei fotoagentur-berufe.de.

§ 5 Nutzungsrechte/Lizenzen

  1. Jede Nutzung des Bildmaterials von fotoagentur-berufe.de ist lizenz- und entgeltpflichtig. Nach Zahlungseingang erhält der Kunde das Bildmaterial in Form einer elektronischen Datei und ist berechtigt, diese ausschließlich im Rahmen der nachfolgenden vertraglichen Vereinbarung (Lizenz) zu nutzen. Darüber hinausgehende Nutzungsrechte werden ausdrücklich nicht eingeräumt. Das Eigentum bzw. das Urheberrecht an der zugrundeliegenden Aufnahme verbleibt bei fotoagentur-berufe.de.
    Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, erhält der Kunde ein einfaches räumlich und zeitlich unbeschränktes und nicht übertragbares Nutzungsrecht an der jeweiligen Bilddatei. Je nach Wahl im Rahmen der Bestellung ist der Kunde berechtigt, das Bild zu redaktionellen (nicht-kommerziellen) oder zu kommerziellen Zwecken zu nutzen.
    Im Rahmen der jeweils vertraglich vereinbarten Lizenz darf der Kunde das Bildmaterial
    • a) in allen Medien (u.a. Druck, Online etc.) veröffentlichen und verwenden,
    • b) im Rahmen der Herstellung der Endnutzung den Mitarbeitern und Vertragspartnern (z.B. Grafikern, Webdesignern, Druckerei) zur Verfügung stellen, wobei diese Dritten das Bildmaterial nur für die Endnutzung des Kunden verwenden dürfen,
    • c) in dem Umfange, in dem es für die konkrete Endnutzung erforderlich ist, zu verkleinern oder zu bearbeiten.
    Näheres zum Umfang der einzelnen Lizenzen ergibt sich aus fotoagentur-berufe.de unter Preise + Lizenzen.
    Der Kunde kann das Bildmaterial für sich selbst oder im Namen eines Dritten (Auftraggeber/Kunde) erwerben. Erwirbt der Kunde das Foto für einen Dritten, ist der Kunde selbst nicht zur eigenen gewerblichen Nutzung des Fotos berechtigt.
  2. Es ist über § 5 Ziff. 1) hinaus nicht gestattet, das Bildmaterial an Dritte zu verkaufen, zu verleihen, daran Unterlizenzen zu erteilen oder es anderweitig zur Nutzung zu überlassen.
  3. Der Kunde verpflichtet sich, das Bildmaterial nicht für folgende Zwecke zu verwenden:
    • a) als Markenzeichen, Logo oder Geschäftszeichen bzw. als Teil hiervon,
    • b) im Zusammenhang mit oder für pornografische oder andere gesetzlich verbotene Zwecke,
    • c) Nutzung zu oder im Zusammenhang mit Gewaltverherrlichung und Rassismus oder im Widerspruch zu den Gesetzen zum Schutze der Jugend und
    • d) Verwendung zur Verletzung von allgemeinen Persönlichkeitsrechten.

§ 6 Urheber- und Quellenangabe

Der Kunde hat bei jeder Abbildung des Bildmaterials folgende Urheber- und Quellenangabe am Bild anzubringen oder der Verwendung beizufügen: „© fotoagentur-berufe.de“. Die Urheber- und Quellenangabe hat so zu erfolgen, wie es branchenüblich und angemessen ist. Dabei ist sicherzustellen, dass es möglich ist, die jeweilige Urheber- und Quellenangabe einem bestimmten Bild zuzuordnen. Die Parteien sind sich einig, dass die Urheber- und Quellenangabe eine wesentliche Vertragspflicht darstellt.

§ 7 Herausgabe von Kopien und Nutzung zu Referenzzwecken

  1. Auf Anfrage von fotoagentur-berufe.de händigt der Kunde eine Kopie von allen Endnutzungen aus, die mit dem vertragsgegenständlichen Bildmaterial erstellt worden sind, damit die fotoagentur-berufe.de die Einhaltung der Lizenzbestimmungen überprüfen kann.
  2. fotoagentur-berufe.de ist ferner berechtigt, die Endnutzung des Kunden kostenlos zum Zwecke des eigenen Marketings, z.B. durch Präsentation auf der Webseite, zu verwenden.

§ 8 Gewährleistung und Haftung

  1. Für etwaige Mängel haftet fotoagentur-berufe.de nach den jeweils gegenüber Unternehmern geltenden gesetzlichen Vorschriften. Die Gewährleistungsfrist beträgt 1 Jahr.
  2. Im Übrigen haftet fotoagentur-berufe.de nach den gesetzlichen Vorschriften. Eine Haftung für entgangenen Gewinn wird ausgeschlossen.

§ 9 Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

  1. Speziellen Verhaltenskodizes unterliegt fotoagentur-berufe.de nicht.
  2. Die wesentlichen Merkmale der von fotoagentur-berufe.de angebotenen Waren sowie die Informationen zur Zahlung und Lieferung sind im Bestellablauf auf fotoagentur-berufe.de enthalten.
  3. Im Rahmen des Bestellablaufes wird der Kunde vor Abgabe der Bestellung über Möglichkeiten informiert, etwaige Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren.
  4. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
  5. Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche kann der Kunde unter der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.
  6. Eine Speicherung des Vertragstextes erfolgt von Seiten fotoagentur-berufe.de nicht. Der Kunde kann jedoch die maßgebliche Webseite während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion seines Browsers ausdrucken bzw. abspeichern. Die Bestelldaten werden dem Kunden nach der Bestellung per E-Mail zugesendet.
  7. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit auch auf fotoagentur-berufe.de unter Allgemeine Geschäftsbedingungen einsehen, abspeichern und ausdrucken.

§ 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  2. Gegenüber Kaufleuten oder Körperschaften des öffentlichen Rechts wird Nürnberg als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.